FP_Sign_visuals_mit-Signatur_RGB3.jpg

Ihre Aufgabe: Effizienzpotenziale im Transportwesen heben

Im digitalen Zeitalter verlassen sich Spediteure, Großhändler und Logistikunternehmen auf die elektronische Auftragsabwicklung und Fakturierung. Doch spätestens bei der Lieferung wird zur Unterzeichnung - der Versanddokumente auf papierbasierte Lieferdokumente zurückgegriffen. Diese müssen nachträglich in das elektronische Auftragswesen eingepflegt werden. Auch für Warenempfänger stellt die nachträgliche Digitalisierung der Papierflut einen erhöhten manuellen Aufwand dar. 

Die Lösung: digital signieren mit FP Sign

FP Sign ermöglicht eine digitalisierte Logistikkette ohne Medienbrüche

Logistik2.jpg

Auftragsbearbeitung ohne Medienbruch

Mit elektronischen Signaturen lassen sich Papierberge verringern und Bearbeitungszeiten vom Lieferboten bis hin zum Innendienst minimieren.


Die nachträgliche Auftragsbearbeitung entfällt. Mit FP Sign können sich Logistikunternehmen noch kundenorientierter aufstellen, indem eigene Prozesse transparenter und schnellerwerden. 

Jetzt registrieren und kostenlos testen!

Ihre Vorteile 

  • Created with Sketch. Digitale, rechtskonforme Unterzeichnung von Lieferscheinen-, sowie Empfangs- und Versanddokumenten 
  • Created with Sketch. Schnellere Prozesse durch weniger Papier und ohne Medienbrüche
  • Created with Sketch. Höchste deutsche Sicherheitsstandards
  • Created with Sketch. Optimale Anwenderfreundlichkeit und jederzeit von überall aus bedienbar 
  • Created with Sketch. Einfache Integration in bestehende Business-Anwendungen 
  • Created with Sketch. Umfassende Beratung und persönlicher Service

Wer kann FP Sign einsetzen

Created with Sketch.

Frachtführer und Verlader 

Um Versand- und Empfangsdokumente rechtskonform digital zu unterzeichnen, kann FP Sign direkt in bestehende Programme integriert werden.

Created with Sketch.

Spediteure 

Mit FP Sign können Speditionen die gesamte Logistikkette von Transport, Umschlag, Lagerung und Zoll digital abbilden.  

We're sorry, but something went wrong. If you are the application owner check the logs for more information.

*Markierte Felder sind Pflichtangaben.